Fed Pick Spray gegen Federfressen Röhnfried 400 ml

13,95 €

34,88 €/l

inkl. 19% MwSt.
zur äußerlichen Anwendung, gegen Federfressen und Verbeißen
Art.Nr. 2207
Menge

Fed-Pick Sprühlösung Röhnfried

zur äußerlichen Anwendung gegen Federfressen und Verbeißen

Menge: 400 ml

Fed Pick hält durch seine Produkteigenschaften (Geruch und Geschmack) vom Kämpfen und Beißen bei Schweinen, sowie Picken beim Geflügel, beim Transport und Zusammenlegen neuer Schweine- und Geflügelgruppen ab.

- verbesserte Rezeptur

- andwenderfreundlich

- reduziert Kämpfe

- vermindert Federfressen

Anwendungsempfehlung:

Die gefährdeten Tiere einfangen und aus nächster Nähe die zu schützenden Teile kurz besprühen.

Wenn Schweine verschiedener Buchten oder Herkunft zusammengeführt werden, sind diese an Nacken, Ohren, Schwanz und Schwanzansatz kurz einzusprühen um ein Verbeißen der Tiere zu verhindern.

Bei der Anwendung an Hühnern kann es in den ersten Tagen danach zu geruchlichen Beeinträchtigungen an den Eiern kommen. Daher die Empfehlung diese ggf. einige Tage nicht zu verwenden. Der Geruch selbst wird von den Tieren bis zu 4 Wochen wahrgenommen. Somit kann die Wirkung innerhalb dieses Zeitraums andauern.

Nicht bei Ziervögeln, Küken und Fasanen anwenden.

Auf die Sprührichtung achten.

Inhaltsstoffe: Parfum, Isopropyl Alkohol, Propane, Butane.

Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellarten fernhalten. Nicht rauchen. P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung. P260 Aerosol nicht einatmen. P305+351 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Evtl. vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P410+412 vor Sonnenbestahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50°C aussetzen. Treibmittel: Propan/Butan.

Gefahrenhinweise: H222 Extrem entzündbares Aerosol. H229 Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. H319 verursacht schwere Augenreizung.

Geliefertes Verpackungsdesign kann von der Abbildung abweichen.