Ballistol Animal Tierpflegeöl

zur Haut- Pfoten-Ohren- und Fellpflege aller Haus- und Hoftiere
Art.Nr. 1000300
Bild
Produktname
Preis
Ballistol Animal Tierpflegeöl 10 ml

Art.Nr. 97585

2,55 €

25,50 €/100ml

inkl. 16% MwSt.
Menge

Ballistol Animal Tierpflegeöl 100 ml

Art.Nr. 4818

5,35 €

53,50 €/l

inkl. 16% MwSt.
Menge

Ballistol Animal Tierpflegeöl 500 ml

Art.Nr. 85352

17,95 €

35,90 €/l

inkl. 16% MwSt.
Menge

Ballistol Animal

Für alle Heim-, Haus- und Hoftiere

Ballistol Animal besteht aus bewährten natürlichen Wirkstoffen und medizinisch reinem Weißöl. Aufgrund seiner Zusammensetzung und sorgsamen Herstellung eignet sich Ballistol Animal ideal zur Wundnachbehandlung bzw. als universelles Pfelgeöl.

- Mit Tiefenwirkung

- Zur Wundnachbehandlung,

- Reinigt die Ohrmuscheln

- Pflege empfindlicher Scheuerstellen

- Wirkt desinfizierend

- Unterstützt das Haarwachstum auch an Scheuerstellen

- Ohne Farb- und Konservierungsstoffe

- Absolut umweltverträglich

Anwendung:

Haut- und Pfotenpflege:

Empfindliche Stellen mehrmals mit Ballistol Animal

einreiben bzw. einmassieren. Fördert das Haarwachstum an scheuerstellen und Liegebeulen. Im Winter vorbeugender Schutz gegen Streusalz und Festfrieren des Schnees an den Pfotenhaaren.

Ohrenpflege:

Ballistol Animal auf ein saubers Tuch geben, die Ohrmuschel soweit wie möglich auswischen. Kein Öl direkt in den Gehörgang schütten. Reinigung je nach Verschmutzung wiederholen. Enge Stellen in der Ohrmuschel mit einem Ballistol Animal getränkten Wattestäbchen reinigen.

Schweif-, Fell- und Hufpflege:

Ballistol Animal auf die Bürste verteilen und den Schweif gut ausbürsten. Verkrustungen lösen sich. Das Schweifhaar wird seidig glänzend und locker. In gleicher Weise erfolgt auch die Mähnenpflege. Hufe nach dem Säubern mit Ballistol Animal einpinseln.

Wundennachbehandlung:

Ballistol Animal wirkt als hochwertiges Pflegeöl auf das Fell bzw. auf die Haut und macht sie weich und geschmeidig. Somit eignet sich das Öl hervorragend zur Wundnachbehandlung, um die neue Haut zu pflegen und zu schützen und Narbenbildung vorzubeugen.

Satteldruck:

In gleicher Weise wird Satteldruck behandelt. In günstigen Fällen ist die Druckstelle bereits am nächsten Tag verschwunden. Hinweis: Sollte der Satteldruck bereits die Haut verletzt haben und Wunden sichtbar sein, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

Sommerekzem:

Das weitverbreitete Sommerekzem bei Pferden kann analog der Wundnachbehandlung angewendet werden. Nach dem Abheilen der akuten Wunden wird die Haut durch Anweden von Ballistol Animal weich und geschmeidig gehalten und das Haarwachstum wieder gefördert.

Linderung von Juckreiz:

Die in Ballistol Animal enthaltenen wertvollen

ätherischen Öle, zusammen mit den hochwertigen Hautpflegeölen, sorgen auch für Linderung bei Juckreiz, wie z. B. bei Hautirritationen, Insektenstichen oder Scheuerstellen. Dazu mehrmals täglich einmasieren. Der Juckreiz verschwindet in Kürze, das Pferd scheuert nicht mehr und das Fell wächst rasch nach.

Anmerkung:

Ballistol Animal hat sich seit über 60 Jahren bewährt und ist gut verträglich. Es wirkt desinfizierend und ist bei versehentlicher oraler Aufhahme durch das Tier ( z. B. beim Abschlecken des Fells) völlig unbedenklich.