Ardap Ungeziefer Spray

Universalpräparat zur Ungeziefer- und Fliegenbekämpfung mit Sofort- und Langzeitwirkung
Art.Nr. 1000084
Bild
Produktname
Preis
Ardap Ungeziefer Spray 200 ml

Art.Nr. 1065

5,49 €

27,45 €/l

inkl. 19% MwSt.
Menge

Ardap Ungeziefer Spray 750 ml

Art.Nr. 1356

10,90 €

14,53 €/l

inkl. 19% MwSt.
Menge

Ardap Ungeziefer Spray

Universalpräparat zur Ungeziefer- und Fliegenbekämpfung

Menge: 750 ml

- mit Sofort- und Langzeitwirkung

- bis zu 6 Wochen

- bei akutem Ungezieferbefall

- zur Anwendung in Tierhaltung (Taubenschlägen, Vogelkäfigen, Tierbehausungen etc.), Haushalt, Gewerbe, Garten und Landwirtschaft

- Fraß- und Kontaktinsektizid zur Anwendung gegen alle Arten von Fliegen, Zweiflüglern, sowie weitere Schädlinge oder Löstlinge, wie z. B. alle Käferarten, Milben, Zecken, Flöhe, Schaben, Motten, Mücken, Silberfischchen, Spinnen, Asseln, Ameisen, Wespen usw. in häuslichen Bereichen

In jeder Situation haben der Tierarzt und der Verbraucher ein Mittel zur Hand, das ohne Vorbereitung sofort einsetzbar und wirksam ist.

Für größere Flächen und Ställe empfiehlt sich die Anwendung von Ardap Konzentrat in empfohlener Verdünnung.

Gebrauchsanweisung

Von Ungeziefer und Fliegen bevorzugte Plätze werden mit ARDAP-Spray aus etwa 30 cm Abstand besprüht, bis deren Oberflächen leicht feucht erscheinen.

Die abtötende Wirkung von ARDAP-Spray auf Fliegen tritt sofort nach dem Kontakt mit dem Ungeziefer ein. Das einmalige Besprühen von Gegenständen und Flächen ermöglicht eine Dauerwirkung bis zu 6 Wochen. Dose vor dem Gebrauch gut schütteln. Bei der Anwendung stört kein unangenehmer Geruch.

Nach Anwendung ist für ausreichende Belüftung zu sorgen. Bei sehr empfindlichen und polierten Flächen erst vorsichtig Probebehandlung vornehmen, nicht bis zu sichtbarer Nässe und tropfendem, schlierendem Belag sprühen. Leichter Sprühbelag trocknet fleckenlos ein.

Vorsichtsmaßnahmen: Vor der Anwendung Aquarien und Terrarien abdecken. Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Pyrethroide. Während des Sprühvorganges Katzen fernhalten. Eine Entfernung nicht mehr erwünschter Mittelbeläge auf behandelten Oberflächen ist durch Abwaschen mit handelsüblichen, wässrigen Allzweckreinigern möglich.

Wirkstoffe: Permethrin 8,2 g/kg, Pyrethrine (as Naturpyrethrum 1,0 g/kg, Piperonylbutoxid 10 g/kg.

Gefahrenhinweise:

Wiederholter Kontakt kann zu spräder oder rissiger Haut führen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die HÄnde von Kindern gelangen. Von Hitze, Funken, offenen Flammen, heißen Oberflächen und anderen Zündquellen fern halten. Nicht rauchen. H222 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Enthält Permethrin, D-Limonen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Unwohlsein Giftinromationszentrum/Arzt anrufen. Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetiket lesen. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussestzen. Inhalt/Behälter der Sonderabfallsammlung zuführen.

Enhält Kohlenwasserstoffe, C6-C7, n-Alkane, Isoalkane, Cycloalkane, <5 % n-Hexan, Propan-2-ol, Aceton.

Erste-Hilfe-Maßnahmen: Nach Einatmen: Personen an die frische Luft bringen. Bei Reizung der Atemwege Arzt hinzuziehen. Nach Hautkontakt: MIt Wasser abwaschen und gut nachspülen. Nach Augenkontakt: Mit viel Wasser abspülen. Bei Auftreten von Symptomen oder in Zweifelsfällen ärztlichen Rat einholen.

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Ungezieferspray vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen